Veranstaltung vom 24.06.2021 bis 25.06.2021

18. Duisburger KWK-Symposium

Wegen der noch nicht ausgestandenen Pandemie haben die Veranstalter des Symposiums, der Lehrstuhl Energietechnik der Universität Duisburg-Essen und der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung, auch in diesem Jahr die digitale Form gewählt.

An beiden Veranstaltungstagen erwarten Sie jeweils drei Vorträge zu aktuellen Themen aus dem Umfeld der Kraft-Wärme-Kopplung mit einer anschließenden Diskussionsrunde. Am ersten Tag wird der Fokus auf die CO2-Bepreisung gelegt, d.h. Aspekte wie z.B. die Lenkungswirkung der CO2-Bepreisung, die Auswirkungen auf die Einordnung von KWK-Anlagen in der Strom-Merrit-Order und die durch den CO2-Preis höheren Fernwärmepreise werden erörtert. Am zweiten Tag wird in die Wasserstoffzukunft geblickt, auch hier werden allgemeine Fragestellungen und konkrete KWK-relevanten Aspekte beleuchtet.

 


 Zeit & Ort


24.06.2021 - 25.06.2021

Online-Veranstaltung

 


Anmeldung & Programm


Das Programm und die Online-Anmeldung finden Sie unter www.uni-due.de/kwk.       

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

 


Veranstalter


Lehrstuhl Energietechnik (LET) der Universität Duisburg-Essen (UDE) und der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung e.V in Koopertion mit der EnergieAgentur.NRW