Veranstaltung am 05.02.2019

23. Fachkongress Zukunftsenergien: Energiesystem, Industrie und Städte der Zukunft im Fokus

Einblicke in das Energiesystem der Zukunft, die treibhausgasneutrale Industrie sowie Smart Energy Cities gibt die EnergieAgentur.NRW mit den Clustern EnergieRegion.NRW und EnergieForschung.NRW am 5. Februar 2019 bei dem 23. Fachkongress Zukunftsenergien #ZEn23 in der Messe Essen.

Der Weg zu einer nachhaltigen, sicheren und bezahlbaren Energieversorgung ist noch weit, ein Umdenken erforderlich. Nur durch integrierte, intelligente und innovative Maßnahmen kann der Sprung in die nächste Phase der Energiewende erfolgreich bewältigt werden. Und die Weichen dafür müssen jetzt gestellt werden, um die Pariser Klimaziele noch zu erreichen.

Branchenvertreter und Experten werden am Eröffnungstag der E-world energy & water in einem Plenum am Vormittag und unterschiedlichen Fachforen am Nachmittag über die Herausforderungen und Chancen des Transformationsprozesses diskutieren. Themen der Fachforen am Nachmittag:

E-world energy & water

Auch bei der 19. E-world energy & water vom 5. bis 7. Februar 2019 in der Messe Essen wird sich alles um die Energieversorgung der Zukunft drehen. Mit dabei ist auch die EnergieAgentur.NRW mit den Clustern EnergieRegion.NRW und EnergieForschung.NRW, die sich zusammen mit knapp 20 Unternehmen und Forschungseinrichtungen drei Tage lang auf dem Landesgemeinschaftsstand des nordrhein-westfälischen Wirtschafts- und Digitalministeriums in Halle 3, Stand Nr. 370, präsentiert.

Nordrhein-Westfalen-Abend

Als Kongressteilnehmer/in haben Sie am 5. Februar 2019 kostenfreien Eintritt in die Messe. Abschließend lädt der Nordrhein-Westfalen-Abend mit Live-Musik ab 18 Uhr auf dem Landesgemeinschaftsstand in Halle 3, Stand 370, zum unterhaltsamen Ausklingen des Messetages ein.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich hier an.

Zeit

05.02.2019, 09:30 bis 16:00 Uhr

Ort

Messe Essen, Congress Center West, Norbertstraße 2, 45131 Essen

Gebühr

Die Teilneahmegebühr beträgt 95,00 Euro (zzg. MwSt.).

Veranstalter

EnergieAgentur.NRW

Programm

Das ausführliche Programm finden Sie hier.

Ansprechpartner

Frau Sabine Michelatsch M.A.
Stv. Leiterin Kommunikation
EnergieAgentur.NRW
Telefon: 0211 21094414
michelatsch@energieagentur.nrw