Veranstaltung vom 30.09.2015

Anwenderworkshop Mikro-KWK Brennstoffzellen

Veranstalter: Kampagne KWK.NRW – Strom trifft Wärme und Netzwerk Brennstoffzelle und Wasserstoff bei der EnergieAgentur.NRW
Ort: ZBT GmbH Zentrum für BrennstoffzellenTechnik, Carl-Benz-Straße 201, 47057 Duisburg
Zeit: 30. September 2015, 10:00 – 16:30 Uhr
Gebühr: kostenlos
 

Thema


Informationsveranstaltung zum Einsatz von Mikro-KWK mit Brennstoffzellen

Im Rahmen des Workshops, welchen die EnergieAgentur.NRW in Kooperation mit der Initiative Brennstoffzelle (ibz) organisiert, können Sie sich als Besucher gezielt über Anwendungsmöglichkeiten der Mikro-KWK mit Brennstoffzellen informieren.

Verschiedene Aussteller werden sich auf einem "Marktplatz" mit Ihren Geräten präsentieren. Die Besucher der Veranstaltung können sich somit vor Ort über die Anwendungsmöglichkeiten von Brennstoffzellen-KWK informieren.

Außerdem erhalten Teilnehmer Informationen zur Förderung, auch für Privatpersonen, in NRW und Einblicke in die Praxiserfahrung mit derartigen Heizgeräten. Abgerundet wird die Veranstaltung mit den neuesten Forschungs- und Entwicklungsergebnissen zum Thema Brennstoffzellen-KWK und einer Podiumsdiskussion.

Zielgruppen: Versorger, Stadtwerke, Planer, Architekten, Ingenieure, Energieberater, TGA-Planer, Handwerk, Kammern, Verbraucherorganisationen, Städte, Verbraucher
 

Programm

Ab 10.00 Uhr
 
Registrierung und Empfang
 
10.30 Uhr


 
Begrüßung
Dr. Thomas Kattenstein, Leiter Netzwerk Brennstoffzelle und Wasserstoff NRW, EnergieAgentur.NRW
 
10.40 Uhr


 
Strategie und Förderung für Mikro-KWK mit Brennstoffzellen in NRW
Dominik Holzapfel, Kampagne KWK.NRW, EnergieAgentur.NRW
 
11.00 Uhr

 
Vorstellung der Hersteller und Aussteller im Marktplatz
Buderus
Elcore - Uwe Wendler
Hexis - Volker Nerlich
SOLIDpower - Andreas Ballhausen
Vaillant - Alexander Dauensteiner
Viessmann - Volker Nerlich, Jan Hendrik Dujesiefken

 
12.15 Uhr

 
Mittagspause mit Imbiss und Marktplatz der Hersteller von Brennstoffzellen-Geräten
 
  Praxiserfahrungen
 
13.00 Uhr


 
Brennstoffzellen für die Hausenergieversorgung – auf dem Weg von F&E in den Markt
Markus Edel, EnBW Energie Baden Württemberg AG
 
13.25 Uhr


 
Installation von Brennstoffzellen-KWK aus Sicht eines Installationsbetriebs
Jürgen Hohnen, Jürgen Hohnen GmbH
 
  Forschung und Entwicklung
 
13.50 Uhr


 
Der Weg zur Kommerzialisierung: Europäische Aktivitäten und Marktentwicklung
Alexander Dauensteiner, Sprecher Initiative Brennstoffzelle
 
14.15 Uhr


 
Status der Forschung und Entwicklung Brennstoffzellen-basierter Mikro-KWK
Dr. Christian Spitta, Zentrum für BrennstoffzellenTechnik
 
14.40 Uhr
 
Podiumsdiskussion
 
15.15 Uhr

 
Marktplatz Get-together mit Kaffee und Kuchen, anschließend Besichtigung 100 kW Brennstoffzelle und KWK-Testzentrum am ZBT
 
16.30 Uhr Ende
   


Anmeldeschluss: 25. September 2015 (Teilnehmeranzahl ist begrenzt)

Hinweis: Die Veranstaltung wird von der Ingenieurkammer-Bau NRW (5,00 ZE á 45 Minuten) und von der Architektenkammer NRW als Fortbildung anerkannt.
 

Anlagen

Flyer Anwenderworkshop Mikro-KWK mit Brennstoffzellen [769,59 kb]