News vom 18.04.2018

Erste Schiffsladung aus Rotterdam: Primagas bringt BioLPG nach Deutschland

Die erste Lieferung biogenen Flüssiggases, kurz: BioLPG, erreicht den Duisburger Hafen. Mit dem Löschen dieser Fracht ist der regenerative Energieträger ab jetzt in Deutschland verfügbar. Der Flüssiggasversorger Primagas vertreibt BioLPG bundesweit exklusiv.

Rund 3,4 Millionen Wohnungen und 100.000 Nichtwohngebäude in Deutschland sind nicht an das Erdgasnetz angebunden. Jetzt können Hausbesitzer auf netzunabhängiges und zugleich grünes Gas zurückgreifen. „Mit BioLPG tragen Verbraucher in Zukunft aktiv zur Energiewende bei“, ist Primagas-Geschäftsführer Jobst-Dietrich Diercks überzeugt. „Mit dieser bedeutenden Innovation auf dem Flüssiggasmarkt leisten wir Pionierarbeit.“

BioLPG bietet darüber hinaus dieselben Vorteile wie konventionelles Flüssiggas: Es lagert netzunabhängig in Behältern und steht deutschlandweit zur Verfügung. Der biogene Brennstoff ist chemisch identisch mit dem herkömmlichen Produkt und kann daher einfach in bestehenden Flüssiggasanlagen verwendet werden. Zudem ist BioLPG regenerativ, denn es wird aus organischen Rest- und Abfallstoffen sowie nachwachsenden Rohstoffen hergestellt. „Mit BioLPG werden wir die CO2-Emissionen von Flüssiggasheizungen von heute auf morgen erheblich reduzieren“, sagt Jobst-Dietrich Diercks. Der klimafreundliche Energieträger ermöglicht eine CO2-Ersparnis von bis zu 90 Prozent. (Weitere Informationen über BioLPG finden Sie unter www.BioLPG.de)

Über das Unternehmen
PRIMAGAS gehört zu den führenden Flüssiggas-Anbietern in Deutschland. Der TÜV NORD attestierte PRIMAGAS mit dem Siegel „Geprüfte Service- und Montagequalität“ als erstem Flüssiggas-Versorger in Deutschland hohe Qualität in gleich drei Bereichen: Service, Kundenzufriedenheit und Montagestandards. Damit ist PRIMAGAS in der Branche der ideale Partner für alle Privathaushalte und Betriebe, die auf saubere Energien setzen. Rund 240 Mitarbeiter im Innen- und Außendienst sowie weit über 3.000 Vertriebspartner für den technischen Kundendienst beraten kompetent in allen Fragen rund um das Flüssiggas. Durch eine bundesweite Transportlogistik mit Zwischenlagern für mehrere Tausend Tonnen Flüssiggas steht PRIMAGAS für eine zeitnahe und sichere Versorgung. PRIMAGAS ist Teil der internationalen Initiative „Außergewöhnliche Energie“ und ist stolz darauf, mit Flüssiggas eine besonders vielseitige und umweltschonende Energie zu vertreiben.

Kontakt

PRIMAGAS Energie GmbH & Co. KG:
Nicole Gorke
Luisenstraße 113
47799 Krefeld
Fon 02151 852319
Fax 02151 852340
nicole.gorke@primagas.de
www.primagas.de

PRIMAGAS
c/o Ketchum Pleon GmbH
Bahnstraße 2
40212 Düsseldorf
Fon 0211 9541 2564
primagas@ketchumpleon.com