News vom 17.04.2019

Neue KWK-Ausschreibungsrunde

Stichtag 3. Juni 2019: Bis zu diesem Tag können Interessenten bei der Bundesnetzagentur ihre Gebote für zwei Ausschreibungstöpfe nach §8 der KWK-Ausschreibungsverordnung abgeben.

Zum einen gilt die Ausschreibung für herkömmliche KWK-Anlagen mit einer Leistung von 1 bis 50 MWel. Zum anderen werden auch die Förderhöhen für innovativen Kraft-Wärme-Kopplungssysteme (iKWK) per Ausschreibung bestimmt.

Weitere Informationen zu Ausschreibungsvolumina, Gebühren und Sicherheiten finden Sie in den Bekanntmachung der Bundesnetzagentur für KWK-Anlagen und für innovative KWK-Systeme.